Talentum´s Querflöte

 

Magdolna "Magdi" Slenker

  

Kontakt:slenkermagdi@gmail.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Magdolna Senker hat als kleines Kind  mit Klavier angefangen, sich aber danach für  Querflöte entschiedet. Sie besuchte das St. Stephan Musikgymnasium in Budapest, wo sie von  Mária G. Vass unterrichtet wurde. Im Jahr 2010 gewann Magdolna den 3. Preis beim „Konservatoriumswettbewerb“.
Seit 2013 studiert sie an der Kunstuniversität Graz Konzertfach Querflöte in der Klasse von Prof. Nils Thilo Krämer.
Im  Herbst 2013 nahm Magdolna im Duo mit Stefan Tomaschitz beim „Kuhlau Wettbewerb“ in Uelzen teil. Außerdem konnte sie bei diversen Meisterkursen im In- und Ausland wertvolle Erfahrungen sammeln – u.a. bei: Gergely Ittzés, Erwin Klambauer, Marcela Lechtova, Eszter Alföldy-Boruss, Karl-Heinz Schütz und Robert Wolf.

 

 

"Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance."

 

Yehudi Menuhin, 1992, amerikanischer Violinist und Dirigent