Talentum´s Violine

 

Nevena Maksimovic

 

Kontakt:

 

nevenamaksimovic96@gmail.com 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nevena stammt aus Mladenovac in Serbien. Ihre musikalische Ausbildung begann sie im Alter von 9 Jahren in ihrer Heimatstadt, danach folgte die Ausbildung am Musikgymnasium in Belgrad in der Klasse von Professorin Danica Kortus. Schon während der Schulzeit spielte sie im Schulorchester als Konzertmeisterin. 

 

2015 setzte sie ihre musikalische Ausbildung für Violine an der Kunstuniversität Graz fort, wo sie als Stipendiatin in der Klasse von Prof.Ida Bieler Violine studiert.

 

Der junge Geigerin nahm an zahlreichen Wettbewerben teil und erhielt mehrere Preise, u.a. zweimal den 1.Preis beim nationalen Musikwettbewerb in Serbien (Solo und Kammermusik). Auch auf internationaler Ebene konnte sich Nevena behaupten: 

Zweiter Preis beim internationalen Wettbewer „Stringfest“ in Sremska Mitrovica“ (2012), Erster Preis beim internationalen Wettbewerb „Stringfest“  in Sremska Mitrovica (2013)Dritter Preis beim internationalen Wettbewerb „Petar Konjovic“ (2013)

 

Zwischen 2012 und 2015 spielte sie mehr als zehn Soloabende, bzw. trat als Solistin auf.  

 

Neben ihrer solistischen Tätigkeit ist auch Kammermusik ein fester Bestandteil ihrer musikalischen Laufbahn.

 

Das Arbeiten mit Kindern liegt ihr ganz besonders am Herzen, so konnte sie schon in jungen Jahren viel Unterrichtserfahrung sammeln.                                                                 Als sie im Winter 2017  das Adventkonzert  von Talentum besuchte, hat sie sofort Feuer gefangen und wollte ein Teil des Talentum-Teams werden. Bereits wenige Wochen später war es soweit, seit dem Sommersemester 2018 bringt sie ihren SchülerInnen die Kunst des Geigenspiels mit Begeisterung und Hingabe bei. 

 

.  

 

"Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance."

 

Yehudi Menuhin, 1992, amerikanischer Violinist und Dirigent