Talentum´s Solfeggio, Violoncello und Blockflöte

 

Àgnes Mizik

 

Kontakt :Agnes.Mizik@gmx.at

 

 

Geboren in Budapest ( Ungarn), aufgewachsen in Cegléd.

Als Sechsjährige besuchte sie eine Spezialschule für Musik nach der Kodaly Methode, mit 10 Jahren begann sie Cello zu spielen. Nach der Matura setzte sie ihre Musikausbildung am Kodály Zoltán Konservatorium in Debrecen und am Johann-Josef Fux Konservatorium in Graz fort. Ihr Konzertfach- und IGP-Studium an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Graz schloss sie mit der 1.Diplomprüfung, Schwerpunktfach Musikalische Früherziehung, ab. Ihre Lehrer waren J.Ledeci-Nagy, Zs.Molnar, E.Prabitz, J.Chronopoulos, Dr. K.Feltz. Während und nach dem Studium – neben Orchester-, Opernorchester und Ensembleaufführungen war/ist sie als Cellolehrerin in den Musikschulen Pachern, Hartberg (Karenzvertretung) und Trofaiach tätig.Sie hat zwei Kinder, Alexander und Vinzent…und offensichtlich möchte sie kein hübsches Bild von sich hier sehen…

Wir arbeiten aber daran!

 

 

"Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance."

 

Yehudi Menuhin, 1992, amerikanischer Violinist und Dirigent