Talentum´s Solfeggio

 

Nadezda Pirmajer

 

Kontakt: 

nadica_ns@hotmail.com  

 

 

 

 

Nadezda Primajer stammt aus Novi Sad in Serbien. Ihre musikalische Ausbildung begann sie im Alter von 6 Jahren als sie das Akkordeonspielen erlernte. Danach folgte die Ausbildung am Gymnasium für Musik und Pädagogik in Novi Sad. Während der Schulzeit sang sie bereits im Schulchor und spielte unterschiedliche Instrumente im Schulorchester. 

 

Ihre akademische Ausbildung absolvierte sie an der Musikakademie in Novi Sad und erwarb den Abschluss in Musikkultur, Solfeggio, Musiktheorie und Klavier als Hauptinstrument. Nach ihrem Studium war sie als Musikpädagogin und Chorleiterin am Gymnasium in Novi Sad tätig. Im Zuge dieser Tätigkeit komponierte sie auch die Hymne zur 100-Jahr Feier der Schule und nahm diese Komposition gemeinsam mit den Schülern im Tonstudio auf.

 

Seit dem Jahr 2000 lebt sie in Graz und vertiefte ihre musikalische Ausbildung an der KUG in Graz in der Klasse von Professor Peter Lackner im Bereich der Gehörbildung und Musiktheorie. Zusätzlich unterrichtet sie Kinder und Erwachsene am Klavier und leitete die musikalische Früherziehung an mehreren Kindergärten in Graz.

 

Das Arbeiten mit Kindern und die Vermittlung von theoretischem aber auch anwendungsorientierten Wissen im Bereich Solfeggio liegt ihr ganz besonders am Herzen. 

 

Auch privat hegt sie eine große Liebe zur Musik und nutzt ihre freie Zeit zum Klavier spielen und Musik hören. Sie ist verheiratet und hat einen Sohn.  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance."

 

Yehudi Menuhin, 1992, amerikanischer Violinist und Dirigent